Kunstmuseum “Extaxe in Kunst, Musik und Tanz”

Termin: Do, 08.11.2018
Führungsbeginn: 11.00 Uhr; Dauer: 90 min
Treffpunkt: Kunstmuseum Stuttgart (Schlossplatz)

Kosten für Führung, Eintritt und Trinkgeld:
€ 20 und für Furiosa-Mitglieder € 18
(max. TN-Zahl: 20)

Anmeldungen bitte bis 25.10.2018

8. November 2018, 11:00 - 12:30 Uhr

Ekstasen sind so alt wie die Menschheit – und es gibt sie in verschiedensten Arten: In indigenen Kulturräumen ist sie vornehmlich positiv konnotiert und wird im Rahmen ritueller Handlungen gelebt. Doch Ekstase wird auch als etwas Bedrohliches, als Kontrollverlust wahrgenommen. Neutraler angesehen werden ekstatische Grenzerfahrungen in religiösen Kontexten oder profane Ekstasen, wie sie bei sportlichen Ereignissen, Konzerten oder anderen Publikumsveranstaltungen zu beobachten sind.

Das Kunstmuseum Stuttgart widmet sich in einer großen Themenausstellung erstmals dem Phänomen des “Außer-sich-Seins”. In etwa zehn Themenräumen werden die Besucherinnen und Besucher mit verschiedenen Facetten der Ekstase und mit der sich über die Jahrhunderte stetig wandelnden gesellschaftlichen Bedeutung von erweiterten Bewusstseinszuständen vertraut gemacht. Die Ausstellung  zeigt unter anderem Werke von Marina Abramoviæ, Gian Lorenzo Bernini, Louise Bourgeois, Günter Brus, Lovis Corinth, Rineke Dijkstra, Otto Dix, Marlene Dumas, Ayrson Heráclito, Carsten Höller, Aura Rosenberg, Andy Warhol, La Monte Young und Francisco de Zurbarán.
Die LBBW, seit vielen Jahren Förderer des Kunstmuseums, ist Hauptsponsor der Ausstellung. Durch ihr  Engagement ist der bereits Jahrzehnte währende Einsatz für die Erweiterung und den Erhalt der weltweit bedeutendsten Sammlung mit Werken des Malers Otto Dix möglich. Seit der Eröffnung
des Neubaus 2005 gibt es im Kunstmuseum Stuttgart auch den »Otto Dix-Raum« der Landesbank Baden-Württemberg. Die wichtigste Dauerleihgabe ist das »Bildnis der Tänzerin Anita Berber« von 1925 – auch dieses ein Teil der Ausstellung EKSTASE.
Quelle: https://200-jahre.lbbw.de/ekstase-in-kunst-musik-und-tanz/