Frauenweiterbildung, Kultur, Exkursionen und soziales Engagement in Bietigheim seit 2004

Archiv für Mai 2009


anlässlich der “Philosophinnenausstellung” im „Wartesaal“  Besigheim möchten wir Sie sehr herzlich zu einem philosophischen Abendspaziergang durch Besigheim einladen.

 

Wir starten am

 

Samstag, den 20.6.09 um 19 Uhr  im „Wartesaal“ ( Weinstrasse 11) .

 

Nachfolgend machen wir einen kleinen Rundgang durch die romantische Altstadt Besigheims. An acht sehr reizvollen Stationen machen wir einen Halt und lassen uns von kompetenten Vorleserinnen und Vorlesern Ausschnitte aus den Werken der in der Ausstellung gezeigten Philosophinnen ( u.a. Hannah Arendt, Simone de Beauvoir) vorlesen. Auf dem Weg zur nächsten Station bleibt Zeit zum Diskutieren oder auch Nachdenken.

 

Wenn wir schließlich wieder im „Wartesaal“ ankommen erwartet uns dort ein kleiner Imbiss.

 

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Anmelden können Sie sich bei

Andrea Rudolph-Hoffmann, Tel 07143-851827 oder über info@furiosa.org. Der Unkostenbeitrag beträgt 12 Euro.

 

Termin: 15.05.2009
Wir besuchen die Heimatstadt der Fugger mit einem gemieteten Bus, sehen uns die Stadt und wichtige kulturelle Lokalitäten an. Es besteht bereits eine Warteliste.
Organisation: Ortrud Zawadzki

Dozentin: Anette Ochsenwadel
Termine: 30.04. und 07.05.2009
Ein Kultur-Porträt der Stadt Venedig und: Prag: Stadt der Kunst und Literatur.

Dozentin: Dr. Frauke Sonnabend
Termin: 14.05.2009
Die Fugger, eine schwäbische Handelsfamilie, erlangten mit ihrer Handelsgesellschaft im 16. Jahrhundert Weltberühmtheit. Außerdem wurde das Fugger’sche Bankhaus zum größten in Europa. Zu ihren Kunden zählten der Papst, Kaiser Maximilian I. und Kaiser Karl V., der nur dank des Fugger’schen Geldes seine Wahl zum Kaiser finanzieren konnte.

Populäre Seiten

  • Satzung
  • Unsere Veranstaltungen
  • Infos über die Akademie
  • Unsere Dozentinnen
  • Aktuelles Semester
  • Kontakt